Johannes Rabl

Johannes Rabl

Johannes Rabl war bei PASS im Vertrieb der Business Units Banking und Operations tätig. Sein Fokus lag dabei auf dem Thema Core Banking. Darüber hinaus verantwortete er u.a. den Bereich Rechenzentren und rechenzentrumsnahe Dienstleistungen. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen 2013 war er beim größten französischen IT-Dienstleister beschäftigt und als Verkäufer für High-Tech-Kompressionsbekleidung im Sportbereich selbständig. Er studierte an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Internationales Management, Unternehmensführung und Industriebetriebslehre.

Alle Artikel von Johannes Rabl:

So wird ein Outsourcing des Kernbankensystems zum Erfolg

So wird ein Outsourcing des Kernbankensystems zum Erfolg

Mehr IT-Effizienz durch Outsourcing: Wie Banken trotz langfristiger Verträge agil bleiben und auf der aufsichtsrechtlich sicheren Seite agieren.

Stärkere Regulierung: Novellierung MaRisk AT9 erschwert Auslagerungen bei Finanzinstituten“ – so lautete kürzlich eine Headline im IT-Finanzmagazin. Gleichzeitig zeigt ein Blick in den Cloud-Monitor 2016 von Bitkom Research, dass deutsche Unternehmen der Cloud immer aufgeschlossener gegenüberstehen. Jedes zweite nutzt bereits Cloud-Dienste bzw. plant es. Weiterlesen