Artikel in der Kategorie "Online & Mobile"

Bezahlen mit dem Messenger: Facebook als Treiber?

Bezahlen mit dem Messenger: Facebook als Treiber?

Kann Facebook mit seinem Messenger den Zahlungsverkehr umkrempeln? Über das Potenzial von Chatbots.

Meine Kollegin Christine Spietz stellte hier im Blog vor einiger Zeit die Frage, ob Chatbots die Zukunft im Banking sind und kam zu dem Fazit, dass sie – eine funktionierende Sprachsteuerung vorausgesetzt – durchaus das Potenzial haben, die Branche zu verändern. Ich beleuchte heute noch eine andere Facette der Thematik: Übernehmen Bots mittelfristig den Zahlungsverkehr? Weiterlesen 

Sind Chatbots die Zukunft im Digital Retail Banking?

Sind Chatbots die Zukunft im Digital Retail Banking?

Skype, WhatsApp und Co. – Banken bieten ihren Kunden immer häufiger eine Chatfunktion an. Kaum daran gewöhnt, klopft eine neue Generation der Chats an unsere Türe: Werden Chatbots das Banking nachhaltig verändern?

Der Chatbot funktioniert auf den ersten Blick wie ein ganz normaler Chat: Wir stellen eine Frage und bekommen hoffentlich umgehend die passende Antwort. Während beim klassischen Chat ein Mensch agiert, ist es in diesem Fall allerdings ein Roboter. Weiterlesen 

4 Faktoren, damit Mobile Payment erfolgreich wird

4 Faktoren, damit Mobile Payment erfolgreich wird

Mobile Payment ist ein Dauerbrenner, der Durchbruch lässt jedoch weiter auf sich warten. Unser Gastautor Patrick Urban kommt zu einem einfachen Schluss: Den großen Sprung schafft Mobile Payment nur, wenn nicht mehr von Mobile Payment gesprochen wird.

Eine aktuelle Statista-Befragung kommt zu einem plakativen Ergebnis: die „German Angst“ bremst Mobile Payment aus. Demnach nutzen nur zwei Prozent der Befragten regelmäßig Mobile-Payment-Angebote, weitere acht Prozent zahlen unregelmäßig mobil. Als weiterer Faktor wird das in Deutschland noch recht beschränkte Angebot genannt. Aber ist das wirklich die ganze Wahrheit? Weiterlesen 

Innovation Report Banking: Banken jetzt zur Teilnahme anmelden!

Online-Banking ist tot – es lebe Innovation Banking: Bis zum 20. April können sich Banken noch kostenfrei für eine Teilnahme an unserer aktuellen Studie anmelden.

Online-Banking – einst ein innovativer Weg, Bankgeschäfte rund um die Uhr und ohne Filialen abzuwickeln – ist längst zum Standard geworden. Seit 2001 verfolgen wir die Entwicklung vom Core Online-Banking hin zum All Virtual Banking und konnten feststellen, dass eine solide Baseline inzwischen erreicht ist. Weiterlesen 

Banking-as-a-Service für FinTechs

Banking-as-a-Service für FinTechs – Interview mit Sutor-Bank-Geschäftsführer Robert Freitag

Banking-as-a-Service: Gerade hat die Sutor Bank ihre Services für FinTechs erweitert – ab sofort können diese sowohl auf das Anlage-Management- als auch das Core-Banking-System des Instituts zugreifen.

Ein Interview mit Geschäftsführer Robert Freitag über die hauseigene Startup-Plattform und die Zukunftsfähigkeit von Banken. Außerdem erklärt er, warum FinTechs für die Sutor Bank mehr Chance als Konkurrenz sind.

Weiterlesen 

Vier Tipps für ein sicheres Mobile Banking

Flexibel Bankgeschäfte erledigen – mit dem Smartphone und einer Banking-App ist das heute einfach möglich. Dabei ist bequem allerdings nicht unbedingt sicher.

Anfang des Jahres testete die COMPUTER BILD fünf beliebte Banking-Apps: Banking 4A/4I, Centralway Numbrs, Sparkasse+, Finanzblick und Outbank. Das Ergebnis: Beim Komfort und den Funktionen überzeugen alle Apps, aber keine ist wirklich sicher. Auch bei den Siegern Outbank und Finanzblick gibt es Sicherheitsmängel. Weiterlesen 

Mobile Payment in Deutschland? Erst mit Apple und Google!

Bargeldland Deutschland – wird Mobile Payment durch Apple und Google salonfähig?

Der Alleskönner Smartphone hat in den letzten Jahren nicht wenige Gegenstände ersetzt und teilweise sogar ganz vom Markt verdrängt. Kann er auch den längst überfälligen Durchbruch des Mobile Payments herbeiführen?

Digitalkamera, MP3-Player, Taschenkalender, Notizzettel… all das brauchen wir heute nicht mehr, wenn wir nur unser Smartphone dabei haben. Und diese Liste könnte beliebig weit fortgesetzt werden. Was ist da naheliegender als die Vermutung, dass diese umfassende Digitalisierung unseres Handtascheninhaltes demnächst auch unseren Geldbeutel erfassen wird? Wozu noch Bargeld und Kreditkarte mit uns rumschleppen, wenn wir doch schließlich unser Smartphone dabei haben? Weiterlesen 

Allfinanzberatung quo vadis?

Einmal hin, alles drin – vom Werbespruch einer großen deutschen Handelskette sind Banken und Versicherer noch weit entfernt. Und am Horizont formiert sich Konkurrenz.

Das Thema Allfinanzberatung ist kein neues – bereits seit einigen Jahren versuchen sich Banken, Versicherungsgesellschaften und nicht zuletzt die Strukturvertriebe daran, gleichzeitig Bank- wie auch Versicherungsprodukte zu vertreiben. Weiterlesen 

Scan and Extract: Neue Möglichkeiten für Versicherer

Warum einfach, wenn’s auch kompliziert geht? Wie ein durchgängiger Online-Workflow im Versicherungsfall aussehen könnte, beleuchten diese Woche unsere Gastautoren Martin Stämmler und Jürgen Oesterle.

FinTechs sprießen vor allem mit smarten Lösungen rund um den Zahlungsverkehr wie Pilze aus dem Boden. Mobile Payment wartet allerdings immer noch auf den großen Durchbruch bei Kunden und Händlern – mangelt es doch an durchschlagenden Mehrwerten. Und dennoch haben es erste FinTechs in unseren „Finanzalltag“ geschafft. Weiterlesen 

Versicherer und Millennials – Google und FinTechs kämpfen schon um sie…

FinTechs mit mutigen Ideen und ein Internetgigant, den man nicht zu früh abschreiben sollte – der Kampf um den Versicherungskunden geht in eine neue Runde.

Die Millennials, vielleicht die exotischste Gruppe unter all den Generationen. Zwischen 1990 und 2010 waren sie im Teenageralter – Millennials, Natural Born Digitals, die es nicht mehr anders kennen, als Google zu fragen, wenn sie wissen wollen, wann die USA gegründet wurden oder die Müllabfuhr das nächste Mal vorbeischaut. Weiterlesen 

Buchtipp: Schöne neue Shoppingwelt auch bei Banken und Versicherungen?

Everything is online – everything is mobile: Gerade ist das Springer-Buch „Marktplätze im Umbruch“ erschienen, das in mehr als 70 Beiträgen digitale Strategien für Services im mobilen Internet beleuchtet. Ich schreibe über Vertriebswege in der vernetzten Welt.

Online- und Mobile-Commerce boomen. Jeder kennt und nutzt diese bequeme Art des Shoppens. Weiterlesen 

Die Digitalisierung und das Bankensterben

Oft wird es prophezeit – das Ende der Banken (wie wir sie kennen). Ich bin davon überzeugt, dass der Finanzdienstleister von heute auch der von morgen sein kann – wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

Die Zukunft der Finanzdienstleister ist mehr denn je abhängig von der Fähigkeit der Bank-IT, den Digitalisierungsgrad von Produkten, Services und Prozessen zu steigern. Weiterlesen 

Pay as you live – werden Selbstoptimierer-Tarife den Versicherungsmarkt drastisch verändern?

Sind Pay-as-you-live-Tarife Fluch oder Segen? Diese Frage beleuchtet für uns diese Woche Vincent Wolff-Marting, Leiter des Kompetenzteams Informationstechnologie bei den Versicherungsforen Leipzig.

In Reaktion auf die Ankündigung der Generali, einen Selbstoptimierer-Tarif für gesundheitsbewusste Kunden anzubieten, wurde Ende Januar das Ergebnis einer „Kleinen Anfrage“ des Bundestages zu der Frage veröffentlicht, inwieweit Versicherungen mittels Apps Daten zum Verhalten der Versicherten erfassen und verwenden dürfen. Weiterlesen 

Mit Digitalisierung die Zukunft sichern

„Banken, wie wir sie kennen, wird es in zehn Jahren nicht mehr geben“ – für die Banken ist es an der Zeit aufzuwachen und digitale Mehrwerte zu bieten. Ein Ansatzpunkt: die private Finanzplanung.

Spätestens seit der Finanzkrise wissen wir, dass auch Banken, die jahrzehntelang mit dem Begriff der Solidität in Verbindung gebracht wurden wie Topf mit Deckel, in existenzgefährdende oder gar -vernichtende Schieflagen geraten können. Weiterlesen 

Lebenswelt 2020: Ein Schritt hinter dem Puls der Zeit?

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran – doch wie sehen sie aus, die Zukunftstrends in Sachen Beratung und Vertrieb von Finanzdienstleistungen? Antworten auf diese Frage sucht die Studie Lebenswelt 2020. Aber findet sie diese auch?

Mitte November präsentierten Prof. Dr. Dieter Rohrmeier (Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe) und Uwe Döring-Katerkamp (Institut für angewandtes Wissen e.V. iaw-Köln) auf dem FI-Forum 2014 ausgewählte Ergebnisse der Studie Lebenswelt 2020. Weiterlesen 

Online & offline vernetzen – Banken sollten darüber sprechen… Angreifer setzen es um

Es ist in aller Munde: Die Vernetzung, die Verzahnung, das Zusammenwachsen von online und offline zu dem Einen, dem Ganzen, dem Lückenlosen. Zu einem „most convenient planet“.

Auf diesem Planeten ist dann alles möglich: Dem Kunden wird in beiden Dimensionen die bestmögliche Customer Experience auf seiner Customer Journey geboten. Weiterlesen