Artikel mit dem Schlüsselwort "High Frequency Trading"

Ist computerbasierter Börsenhandel die Büchse der Pandora?

High Frequency Trading – ein aktuell heiß und überwiegend negativ diskutiertes Thema. Zur Recht? Dazu hat unser Gastautor Franz Nees, Professor an der Fakultät für Wirtschaftsinformatik der Hochschule Karlsruhe, seine ganz eigene Einschätzung.

Mit dem Einzug von Computersystemen in den Wertpapierhandel ist die Entscheidung, welche Käufe oder Verkäufe zu welchem Zeitpunkt und Preis getätigt werden, in weiten Teilen auf Maschinen übergegangen – zusammengefasst unter dem Oberbegriff „Algorithmic Trading“.

Weiterlesen