Artikel in der Kategorie "Hypes, Trends & Challenges"

Braucht Deutschland Islamic Banking?

Bald bietet das erste islamische Institut seine Finanzdienste in Deutschland an. Was steckt hinter der neuen Bank für Muslime und wird sich unsere Bankenlandschaft vielleicht sogar nachhaltig verändern?

Das Islamic Banking ist in Deutschland angekommen: Im März hat die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) der Kuveyt Türk Bank AG (KT Bank) die Vollbanklizenz erteilt. Weiterlesen 

Banken vs. FinTech: Ein Plädoyer für mehr systematisch-kreative Freiheit

Mit systematischer Kreativität zu mehr Innovationen: Klingt paradox, könnte aber die Zukunft der Banken sichern.

Banken sind Jahrhunderte lang gewachsen. Die einzige Konkurrenz waren… Ja, andere Banken. Dies bedeutete vor allem eins: Die Denker und Lenker wussten, mit wem sie es aufnehmen müssen. Sie wussten, in welchem Ozean sie schwimmen, kannten ihr Fahrwasser und die Spielregeln. Weiterlesen 

Lebensversicherung war gestern – über die Altersvorsorge von morgen

Die klassische Kapitallebensversicherung muss revolutioniert werden – und zwar radikal. Verschlafen die deutschen Versicherer die Entwicklung?

Die Schlagzeilen ähneln sich: „Die Lebensversicherung hat ausgedient“, „BaFin erklärt Lebensversicherung zum Auslaufmodell“, „Lebensversicherungen droht 90-Millarden-Euro-Loch“. Wahr sind sie alle. Weiterlesen 

Die Bankfilialen sterben aus: Eine radikale Utopie oder bald simple Realität?

Es gibt sie noch, die Überzeugten. Die Traditionalisten unter den Bankern. Diejenigen, die glauben, eine Bank benötigt eine Filiale, um ihre Services zu verkaufen. Die Frage ist aber, ob es auch den Kunden so geht? Denn diese entscheiden letztlich, was überflüssig wird und was bleibt. Gemäß der Regel „nichts währt ewig“ – eine Utopie…

Ja, den Unmut der eingefleischten Filialfans nehme ich gerne in Kauf. Weiterlesen 

Off-Topic: Runter von der Content-Insel und warum „Future IT“ zu „IT Management“ wird

Vor gut sechs Monaten fiel der Startschuss für unsere Blogs. Seitdem hat sich viel getan: Die Zahl der Autoren wächst, Schwerpunktthemen kristallisieren sich heraus und ja, auch Kurskorrekturen waren notwendig. Der richtige Moment, um im Rahmen der Blogparade Content-Marketing und Corporate Blogs von Klaus Eck ein kleines Zwischenfazit zu ziehen.

Im Juli 2014 gingen unsere Blogs online. Wir entschieden uns dabei bewusst gegen einen klassischen Corporate Blog und für Themenblogs. Weiterlesen 

Lebenswelt 2020: Ein Schritt hinter dem Puls der Zeit?

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran – doch wie sehen sie aus, die Zukunftstrends in Sachen Beratung und Vertrieb von Finanzdienstleistungen? Antworten auf diese Frage sucht die Studie Lebenswelt 2020. Aber findet sie diese auch?

Mitte November präsentierten Prof. Dr. Dieter Rohrmeier (Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe) und Uwe Döring-Katerkamp (Institut für angewandtes Wissen e.V. iaw-Köln) auf dem FI-Forum 2014 ausgewählte Ergebnisse der Studie Lebenswelt 2020. Weiterlesen 

Online & offline vernetzen – Banken sollten darüber sprechen… Angreifer setzen es um

Es ist in aller Munde: Die Vernetzung, die Verzahnung, das Zusammenwachsen von online und offline zu dem Einen, dem Ganzen, dem Lückenlosen. Zu einem „most convenient planet“.

Auf diesem Planeten ist dann alles möglich: Dem Kunden wird in beiden Dimensionen die bestmögliche Customer Experience auf seiner Customer Journey geboten. Weiterlesen 

Nachhaltigkeit muss mehr sein als nur „grün“

Der Bankenverband stellte kürzlich sein Impulspapier „Nachhaltigkeitsmanagement“ vor, in dem sich die privaten Banken zum Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung bekennen. Ein richtiges Signal – der Prozess steht allerdings noch am Anfang.

Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken brachte es bei der Präsentation des Impulspapiers in Berlin auf eine einfache Formel Weiterlesen 

Banken vs. Technologiekonzerne: Wer gewinnt den Wettlauf um die „Bank der Zukunft“?

Der „Banker“ ist out – Banken sind (noch immer) „in“. Allerdings blasen „Nicht-Banken“ wie Apple, Facebook & Co. zum Angriff – sind die deutschen Banken auf diesen vorbereitet?

Spätestens seit der Finanzkrise ist der „Banker“ in Deutschland fast so unbeliebt wie der Politiker und das, obwohl gerade wir Deutschen doch lieber jeden übrigen Cent auf einem (un)verzinsten Sparkonto stehen lassen als uns in das Risiko einer alternativen Anlageform zu begeben. Weiterlesen 

Was bedeutet Nachhaltigkeit für Banken?

Ob beim Einkauf oder bei der Geldanlage – für viele Verbraucher ist Nachhaltigkeit ein Thema. Sie wollen mit ihren Entscheidungen die Welt ein Stück besser machen. Vor allem seit der Finanzkrise hat die Sensibilität der Bankkunden zugenommen. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich dadurch für die Finanzinstitute?

Das Leitbild einer an den Grundsätzen der Nachhaltigkeit orientierten Wirtschaft gewinnt von Jahr zu Jahr an Bedeutung. Weiterlesen